Anwendung

Für Männer und Frauen

Esperança ist frei von jeglichen Duftstoffen und eignet sich daher sowohl für Männer, wie auch für Frauen, ohne den Geruch des Parfüms oder der Körperlotion zu überdecken.

So setzen Sie Esperança ein:

(1) Geben Sie nach der Reinigung der Haut etwas Esperança-Puder (max. ¼ TL, ca. 1g) auf die Handfläche.

(2) Feuchten Sie die andere Hand kurz unter fließendem Wasser an und

(3) verreiben Sie das Puder dann mit beiden Händen, bis es sich nahezu aufgelöst hat.

(4) Anschließend massieren Sie das Deo gleichmäßig mit der Handfläche in die gewünschten Hautpartien ein.

 

Bei vorangegangener Rasur empfiehlt es sich ca. 15 Minuten mit dem Auftragen zu warten, um ein leichtes Prickeln zu vermeiden.

Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes!

Die Anwendung von Esperança ist denkbar einfach. Normalerweise genügt eine einmalige Anwendung am Morgen, um sich den Tag über frisch zu fühlen. Jedoch ist die Körperfunktion “Schwitzen” extrem individuell und abhängig von der eigenen Bewegungsintensität. Da Esperança ausschließlich reine Naturprodukte enthält, ist mehrmaliges Anwenden am Tag völlig unbedenklich.

Unser Tipp

Esperança wirkt – und das nicht nur unter den Achseln, sondern auch an den Füßen.

Wer kennt das nicht: Gerade im Sommer verzichtet man gerne auch mal auf die Socken in geschlossenen Schuhen. Dies führt oft zu unangenehmen Fußgeruch. Und besonders Männer leiden häufig darunter. Hier hilft Esperança.

Beginnen Sie mit der gewohnten Menge Deo für die Achseln und variieren Sie etwas, bis Sie das für sich oprimale Ergebnis erreicht haben.